KranichErleben mit dem Planwagen

Tagsüber sind die Kraniche in kleinen Familienverbänden unterwegs, um sich die nötigen Fettreserven für den Weiterflug anzufressen. Je weiter der Tag voranschreitet, desto geselliger werden sie: Am Nachmittag findet sich Familie für Familie auf den Vorsammelplätzen ein, um noch ein wenig zu “klönen” – dies aber lautstark mit bis zu mehreren Hundert Nachbarn!
Um die Tiere tagsüber ungestört auf ihren Fraß- und Sammelplätzen zu beobachten, bieten sich Touren mit dem Kremser (einem kleinen Planwagen) an.

Frühstück mit den Kranichen
Kurz nach dem Ausflug aus ihrem Schlafplatz sind die Kraniche noch sehr entspannt und gesellig. Auf dieser morgentlichen Ausfahrt hast Du die Möglichkeit, den Kranichen bei Licht ganz nah zu sein, ohne sie zu stören.

Mais statt Poppcorn
Am Nachmittag suchen wir mit dem Kremser die Sammelstellen der Kraniche auf, um ihrer lautstarken Unterhaltung zu lauschen. Mehrere Hundert bis Tausend Kraniche warten auf Dich an ihren beliebten Treffpunkten, wo sie noch die letzten Körnchen zum Abendbrot fressen.

Sonnenuntergang mit den Kranichen
Auf dieser Abendfahrt besuchen wir die Kraniche kurz bevor sie von ihren Sammelplätzen abheben. Auf der Weiterfahrt kannst Du ihre Trupps am Himmel verfolgen, bis die Sonne untergeht.

Alle Fahrten sind auch für Menschen mit Geheinschränkungen geeignet!
Für Gruppen besteht die Möglichkeit, ein Frühstück/Kaffee&Kuchen/Imbiss mit auf Fahrt zu nehmen. Sprecht mich gerne an!